Erfolgreiche Promotion von Daniel Hafner

21. Mai 2021

Am 26. März 2021 promovierte Herr Daniel Hafner, Mitarbeiter im Institut für Holztechnologie Dresden, als „Dr. rer. nat.“ an der TU Dresden.

Nach seinem Abschluss als Bachelor of Science an der Technischen Universität Dresden im Jahr 2012 entschloss sich Daniel Hafner zu einem Masterstudium im Bereich Chemie. 2014 erhielt er den Titel Master of Science für seine Arbeit zum Thema „Poly(2-oxazoline) bottle-brush brushes on mussel-inspired dopamine surfaces“. Von 2015-2019 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Makromolekulare Chemie an der TU Dresden. In dieser Zeit begann Daniel Hafner seine Dissertation zum Thema „Surface-initiated Polymerization and Janus Membran Synthesis from Poly(dopamine) and Graphene“. Im Januar 2020 trat er eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Oberfläche am Institut für Holztechnologie Dresden an. Im März 2021 verteidigte er seine Doktorarbeit erfolgreich mit „Summa Cum Laude“.