Internationale Möbeltage in Dresden

28. März 2019

Rund 90 Teilnehmer folgten der Einladung der „möbelfertigung“, der Berufsakademie Sachsen und des IHD und kamen am 14./15. März 2019 zu den Internationalen Möbeltagen nach Dresden.

Das facettenreiche Programm wurde vom etablierten Beirat der Veranstaltung zusammengestellt. Das Leitthema der Veranstaltung „Moderne Technologien für die Möbelindustrie“ wurde in die vier Themenblöcke „Werkstoffe“, „Technologie & Fertigungsorganisation“, „Oberfläche & Design“ und „Mess- und Prüftechnik“ unterteilt.

Der erste Tag war ein sehr guter Auftakt der Veranstaltung mit insgesamt drei Vorträgen, die direkt am IHD stattfanden. Ralf Imbery begann mit einem Vortrag zum Thema „Design für Oberflächen“, anschließend referierte Martina Broege (IHD) zu VOC- und Formaldehydemissionen aus Bauprodukten und Möbeln. Den finalen Vortrag des ersten Veranstaltungstages zum Thema „Zusammenarbeit zwischen Industrie und Forschung – wie gemeinsam Innovationen entstehen“ hielt Susanne Trabandt vom IHD. Zahlreiche Teilnehmer interessierten sich augenscheinlich für die vielfältigen Möglichkeiten die sich für die Industrie durch die tägliche Arbeit des IHD ergeben. Von daher war der geführte Rundgang durch die verschiedenen Abteilungen des Instituts im Anschluss an die Vorträge eine echte Bereicherung.

Begleitet wurde die Veranstaltung im IHD von einer Posterausstellung, die den Teilnehmern einen Einblick in die aktuellen Forschungsprojekte des IHD, der TU Dresden und Berufsakademie Sachsen gab.

Am zweiten Tag war die Dreikönigskirche Veranstaltungsort des Kongresses. Es gab diverse Fachvorträge der Themenblöcke „Technologie & Fertigungsorganisation“, „Oberfläche & Design“ und „Mess- und Prüftechnik“. In den Pausen konnte an den Ausstellungsständen der zahlreichen Sponsoren gefachsimpelt werden. Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine interessante Podiumsdiskussion zum Thema „Potenziale durch digitale Vernetzung entlang der Wertschöpfungskette.“ Weitere Informationen finden Sie unter: www.moebeltage.de.