Biologie

Das Fachgebiet Biologie umfasst im IHD die Bereiche Mykologie und Molekularbiologie sowie Holzkunde/Holzanatomie, Holzschutz und Holzmodifizierung.

Technisch-organisatorische Teilbereiche sind das Mykolabor Dresden mit Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zu Mikrobiologie/Mykologie und Molekularbiologie, das Holzanatomische Labor sowie das Technikum Holztrocknung/Holzmodifizierung.

Wolfram Scheiding

Dr. rer. silv. 

Wolfram Scheiding

Ressortleiter · Holzschutz · Holzmodifizierung · Baubiologie · Dämmstoffe

+49 351 4662 280

+49 162 2696 332

E-Mail senden

Molekulare Diagnostik und Bioinformatik

Gel-Elektrophorese
Gel-Elektrophorese
  • Qualitative und quantitative DNA-Diagnostik von Mikroorganismen (insbesondere Pilze, Bakterien, Algen) mittels PCR, Real-Time-PCR, PCR-ELISA, DNA-Array und Sequenzierung (konventionell und NGS)
  • Sequenz- und Datenbankanalysen (NCBI)
  • Design von PCR-Primern, Array-Sonden und RFLP-Mustern

Mikrobiologie, Mykologie, Biotechnologie

  • Diagnostik von Mikroorganismen (u. a. durch Kultivierung, Mikroskopie)
  • Baubiologie, Innenraumhygiene
  • Schimmelpilzuntersuchungen
  • Weiterentwicklung biologischer Prüfmethoden
  • Biotechnische Modifizierung von Werkstoffen
  • Gewinnung und Anwendung von Enzymen
  • Pilzkultivierung (Speise- und Medizinpilze)
  • Entwicklung von Substraten für Pflanzen und Kulturpilze
  • Entwicklung pilzbasierter Materialien
Stammkulturen (Pilze)
Stammkulturen (Pilze)

Materialschutz gegen Pilze, Bakterien, Algen

Algenextrakte
Algenextrakte
  • Wirksamkeit von Bioziden
  • alternative Wirkprinzipien im Materialschutz
  • biologische Beständigkeit von Holz, Werkstoffen/Materialien und Beschichtungen
  • Interaktion zwischen Materialien und Schadorganismen

Holzanatomie und Holzkunde

Holzschutz und Holzmodifizierung

Innenfäule
Innenfäule
  • Entwicklung und Optimierung von Mitteln und Maßnahmen im Holz- und Materialschutz
  • Entwicklung und Anpassung von Prüf- und Diagnostikmethoden
  • Weiterentwicklung der thermischen Holzmodifizierung
  • Normungstätigkeit in Normenausschüssen von DIN und CEN "Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten"
  • Mitarbeit in Fachgremien und Verbänden, u. a. Deutscher Fachausschuss Holzschutz, Sächsischer Holzschutzverband e.V.
  • Mitwirkung in der Lehre und der Sachverständigenausbildung

Dienstleistungen Biologie

Biologie

  • Bestimmung von Schadorganismen (holzzerstörende und verfärbende Pilze, Schimmelpilze, Bakterien, Algen, Insekten)
  • Molekularbiologische Pilzdiagnostik (Nachweis Hausfäulepilze, Ja/Nein-Test Echter Hausschwamm Serpula lacrymans, DNA-Sequenzierung)
  • Hygienische bzw. baubiologische Bewertung von Materialien und Innenräumen, Schimmelpilzuntersuchungen
  • Biologische Prüfungen (Wirksamkeit von Bioziden, Materialbeständigkeit, Luftkeimsammlung) bietet der akkreditierte Laborbereich Biologische Prüfung

Holzkunde

Holzschutz und Materialschutz

  • Schadensanalysen, Holzschutzgutachten
  • Erfolgskontrolle nach Bekämpfungsmaßnahmen (Schwammsanierung, Schimmelpilzsanierung)
  • Technische Trocknung und Thermische Modifizierung
  • Feuchtegeregeltes Warmluftverfahren zur Bekämpfung tierischer Holzzerstörer gemäß WTA 1-1 (Entwesung, stationäre Kammer)
  • Beratung zu Schutz-, Bekämpfungs- und Sanierungsmaßnahmen
  • Schulungen im Bereich Holzkunde und Holzschutz
  • Informationsvermittlung (TMT-Merkblätter Technical statement on the use of propiconazole in wood preservatives)
  • Zertifizierungsprogramm "Qualitätszeichen TMT"

Technische Ausstattung

  • Mykologisches Labor
  • Molekularbiologisches Labor
  • Kultursammlung Mikroorganismen
  • Luftkeimsammelgerät
  • Freilandprüffelder für Gebrauchsklassen 3 und 4
  • Auflichtmikroskope bis 400fach, Durchlichtmikroskope bis 1000fach
  • Xylothek mit über 2000 Nutzholzarten
  • Schleif- und Poliergerät für Einbettungspräparate
  • Bau-Diagnosetechnik (Endoskop, Resistograph)
  • Schnittholztrockner (2100 mm Nutzlänge)
  • Thermokammer (0,75 m³, 1200 mm Nutzlänge)

Biologische Prüfungen

Chemische Prüfungen

Oberflächenprüfungen

Spezielle Zertifizierungen von Produkten

Produktbereiche