4. Interdisziplinäres Fahrzeugkolloquium

4. Interdisziplinäres Fahrzeugkolloquium

2018 findet das vom IHD mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Sachsen und weiteren Partnern organisierte 4. Interdisziplinäre Fahrzeugkolloquium in den Deutschen Werkstätten Hellerau statt. Im Fokus der kommenden Veranstaltung stehen beispielsweise Neuentwicklungen und Nachhaltigkeitsfragen. Während des Kolloquiums wird neben den Fachvorträgen Raum für anregende Gespräche sein, in deren Rahmen Vertreter des Straßen-, Wasser-, Schienen- und Luftfahrzeugbaus gemeinsam mit Wissenschaftlern und Prüfdienstleistern existierende Probleme und mögliche Lösungen diskutieren können.

Datum & Uhrzeit:

5. Dezember 2018

Ort:

Dresden

Programmflyer:



Lars Blüthgen

Dipl.-Ing. (FH)

Lars Blüthgen

Ressortleiter · Wand-, Boden-, Decken-, Fassadensysteme · Fahrzeugbodenplatten · Mechanische Prüfungen

+49 351 4662 295

+49 172 2019 836

E-Mail senden