5. Holzanatomisches Kolloquium

Die Holzanatomie als traditionelle Teildisziplin der biologischen Naturwissenschaften bietet auch heute großes Potenzial in modernen Anwendungsbereichen wie Strukturanalytik, Nanotechnologie, Materialwissenschaften oder Bionik. Der traditionsreiche Holzforschungsstandort Dresden mit zahlreichen Instituten, Organisationen und Unternehmen rund ums Holz bietet beste Voraussetzungen für dieses Fachkolloquium. Dieses wird gemeinsam vom Institut für Holztechnologie Dresden und der TU Dresden, Professur für Holztechnik und Faserwerkstofftechnik, veranstaltet.

Nutzen Sie die Möglichkeit zum fachlichen Austausch mit Experten und Fachkollegen unseres Hauses. Aufgrund der Corona-Pandemie findet das Kolloquium im hybriden Format statt.

Datum & Uhrzeit :

9. - 10. September 2021

Ort :

Dresden

Programmflyer :



Wolfram Scheiding

Dr. rer. silv. 

Wolfram Scheiding

Ressortleiter · Holzschutz · Holzmodifizierung · Baubiologie · Dämmstoffe

+49 351 4662 280

+49 162 2696 332

E-Mail senden

Anmeldeoptionen

Tagungsgebühr (Präsenz)

9. und 10. September 2021

300,00 €

zur Buchung

Tagungsgebühr (Online)

9. und 10. September 2021, Preis ohne Abendveranstaltung

250,00 €

zur Buchung

Frühbucherpreis (Präsenz)

bis 9. Juli 2021

250,00 €

zur Buchung

Frühbucherpreis (Online)

bis 9. Juli 2021, Preis ohne Abendveranstaltung

200,00 €

zur Buchung

Gebühr für Trägervereinsmitglieder

150,00 €

zur Buchung

Teilnahme nur am 9. September 2021

150,00 €

zur Buchung

Teilnahme nur am 10. September 2021

150,00 €

zur Buchung

Studenten, Senioren

Preis ohne Abendveranstaltung

50,00 €

zur Buchung

Presse, Referenten, Kuratoren des IHD-Trägervereins

Eintritt frei

zur Buchung

Bestellen Sie jetzt.

Rechnungsanschrift

Begleitperson (Abend)

Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.