7. Innovationsworkshop Holzwerkstoffe

25. April 2019

Der Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie, das IHD und das Fraunhofer WKI laden mit der Köln Messe zum traditionellen Branchentreff am Vortag der interzum ein.

Der Innovationsworkshop Holzwerkstoffe gehört zum Pflichtprogramm der Branche. Hier trifft man sich, netzwerkt und erfährt schon vor Beginn der Messe, mit welchen Innovationen die Branche aufwarten kann.

Dieser Tradition folgt auch der 7. Innovationsworkshop am 20. Mai 2019 – allerdings ist er dieses Jahr selbst innovativ:

Innovator Pitches
Die Veranstalter werden besonders interessante Innovationen auswählen, die im Rahmen des Workshops vorgestellt werden. Dabei fordern wir die Innovatoren heraus: Wir nehmen ihnen die Zeit weg. Wir gewähren ihnen nur 5 Minuten, um die Zuhörer von ihrer Idee zu überzeugen.

Posterausstellung der Innovationen
Selbstverständlich soll die Detailvorstellung und fachliche Diskussion der Innovationen dabei nicht zu kurz kommen. Die Innovator-Pitches werden daher von einer Posterausstellung begleitet. Das Programm sieht genug Netzwerkpausen vor, in denen Sie die Poster besichtigen und die Autoren zu Details befragen können.

Zwiegespräch Holzwerkstoffe/Möbel
Sie haben sich immer schon gefragt was passiert, wenn die Holzwerkstoffbranche und die Möbelbranche sich offen die Meinung sagen? Dann lassen Sie sich den 7. Innovationsworkshop nicht entgehen: In zwei Impulsvorträgen werden Herr Dr. Jan Bergmann (Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Deutschen Holzwerkstoffindustrie, VHI) und Herr Jan Kurth (Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie und Kunststoffe verarbeitenden Industrie und verwandter Industrie- und Wirtschaftszweige, HDH) zu den gleichen Themen und Thesen Stellung nehmen – nur eben aus unterschiedlichen Perspektiven.

Das detaillierte Programm finden Sie hier.