10. Europäischer TMT-Workshop

Seit ihrer Markteinführung vor über 15 Jahren hat sich die thermische Modifizierung kontinuierlich entwickelt - sowohl die Zahl von Herstellern und Anlagen als auch das Produktionsvolumen sind stetig gestiegen. Dennoch bedarf es auch heute noch einiger Anstrengung, um mit modifizierten Hölzern wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Die Unternehmen hierbei zu unterstützen, ist das Ziel des Europäischen TMT-Workshops, der seit 2003 durch das IHD veranstaltet wird.

Das Institut für Holztechnologie Dresden (IHD) lädt in- und ausländische Referenten und Gäste am 3. und 4. Mai 2018 zum 10. Europäischen TMT-Workshop nach Dresden ein. Hierfür rufen wir zur Einreichung von Beiträgen vorrangig zu den angeführten Themenschwerpunkten auf.

Konferenzsprachen sind deutsch und englisch; es wird eine Simultanübersetzung angeboten. Die Dauer der Vorträge beträgt ca. 20-25 Minuten. 

Interessenten werden gebeten, Titel, Name und Institution sowie eine kurze inhaltliche Beschreibung (max. 1000 Zeichen) bis zum 30. November 2017 per Fax oder E-Mail an Dr. Wolfram Scheiding zu senden.

Datum & Uhrzeit:

3. - 4. Mai 2018

Ort:

Dresden

Programmflyer:



Wolfram Scheiding

Dr. rer. silv.

Wolfram Scheiding

Ressortleiter · Holzschutz · Holzmodifizierung · Baubiologie · Dämmstoffe

+49 351 4662 280

+49 162 2696 332

E-Mail senden

Anmeldeoptionen

Tagungsgebühr

3. und 4. Mai 2018

350,00 €

zur Buchung

Frühbucherpreis bis 16. März 2018

300,00 €

zur Buchung

Gebühr für Trägervereinsmitglieder

175,00 €

zur Buchung

Teilnahme nur am 3. Mai 2018

230,00 €

zur Buchung

Teilnahme nur am 4. Mai 2018

230,00 €

zur Buchung

Studenten, Senioren

inkl. Tagungsband, ohne Abendveranstaltung

50,00 €

zur Buchung

Presse, Referenten, Kuratoren des IHD-Trägervereins

Eintritt frei

zur Buchung

Melden Sie sich jetzt an.

Anrede

Rechnungsanschrift

Anrede

Begleitperson (Abend)

Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.