11. Europäischer TMT-Workshop

Am 3. und 4. Dezember 2020 veranstaltet das Institut für Holztechnologie Dresden (IHD) den 11. Europäischen TMT-Workshop. Der seit 2003 stattfindende Workshop hat sich zum Ziel gesetzt, die Unternehmen dabei zu unterstützen, mit thermisch modifiziertem Holz wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Zielgruppen sind insbesondere Anlagenhersteller, Thermoholzhersteller, Verarbeiter und der Holzhandel. Nach aktuellen Plänen wird dies der letzte eigenständige TMT-Workshop sein, da diese Veranstaltungsreihe 2022 mit der European Conference on Wood Modification (ECWM) zusammengeführt werden soll.

Die Tagungssprache ist Englisch.

Datum & Uhrzeit:

3. - 4. Dezember 2020

Ort:

Dresden

Programmflyer:



Wolfram Scheiding

Dr. rer. silv.

Wolfram Scheiding

Ressortleiter · Holzschutz · Holzmodifizierung · Baubiologie · Dämmstoffe

+49 351 4662 280

+49 162 2696 332

E-Mail senden

Anmeldeoptionen

Tagungsgebühr

3. und 4. Dezember 2020

350,00 €

zur Buchung

Frühbucherpreis

bis 1. Oktober 2020

300,00 €

zur Buchung

Gebühr für Trägervereinsmitglieder

175,00 €

zur Buchung

Teilnahme nur am 3. Dezember 2020

230,00 €

zur Buchung

Teilnahme nur am 4. Dezember 2020

230,00 €

zur Buchung

Studenten und Senioren

inkl. Tagungsband, ohne Abendveranstaltung

50,00 €

zur Buchung

Presse, Referenten, Kuratoren des IHD

Eintritt frei

zur Buchung

Bestellen Sie jetzt.

Anrede

Rechnungsanschrift

Anrede

Begleitperson (Abend)

Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.